Front-Grill tauschen

Aus Corsa-D.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Corsa D OPC - Front Grill tauschen

Heute ist der 22. Mai 2010.

Ich hatte mich heute mit Dominik verabredet, um meinen Front Grill zu tauschen.

Da Dominik ein Langschläfer ist, habe ich schon mal mit meinem Sohn Joel angefangen, den alten Grill zu demontieren.

Bild:Grill_(1).jpg

Als erstes sind die 4 Karosserieschrauben zu lösen, damit man hinter den Grill greifen kann, um die Spange zu lösen.

Bild:Grill_(2).jpg

Nach dem Lösen ist die Spange von vorne einfach abzuziehen.

Bild:Grill_(3).jpg

Mein Sohn legt vor.

Bild:Grill_(4).jpg

Mit einem Dremel ist der alte Grill konturig abzutrennen.

Bild:Grill_(5).jpg

Es ist darauf zu achten, einen Steg von ca. 5-7 mm stehen zu lassen. Dieser dient als Auflagefläche für den Karosseriekleber oder Sikaflex.

Bild:Grill_(7).jpg

Es ist darauf zu achten, dass man den alten Grill wirklich sauber abtrennt.

Bild:Grill_(8).jpg

Aus dem Baumarkt besorgt man sich ein schönes Lochblech. Es muss ringsherum ca. 5 cm größer sein als der neue Grill.

Den neuen Grill auf das Lochblech legen und die Kontur auf das Blech mit einem Edding übertragen und ensprechend zuschneiden.

Bild:Grill_(9).jpg

Dominik kam.... der Langschläfer... und übernahm direkt die Herrschaft.

Das Blech ist jetzt von hinten anzupassen, damit es glatt aufliegt.

Bild:Grill_(10).jpg

Zwischendurch mal ein prüfender Kontrollblick und weiter gehts...

Bild:Grill_(11).jpg

...mit der Anpassung.

Bild:Grill_(12).jpg

Damit man das Blech später vernünftig von hinten verkleben kann, ist es wichtig, dass es ohne Spannung anliegt.

Bild:Grill_(13).jpg

Alles, was jetzt noch an Material übersteht, ist mit einem Seitenschneider zu entfernen.

Das Sikaflex ist auf die senkrechten Streben punktuell aufzubringen.

Sikaflex ist auch am Fahrzeug auf den Stegen aufzutragen, die wir stehen ließen, als wir den alten Grill abgetrennt haben.

Bild:Grill_(14).jpg

Den fertigen Grill am Fahrzeug ansetzen und oben mit 6 Schrauben befestigen.

Bild:Grill_(15).jpg

Damit das Blech sich nicht lösen kann, habe ich es zusätzlich mit Kabelbindern befestigt.

Bild:Grill_(16).jpg

Fertig.

Jetzt muss das Sikaflex ca. 8 Stunden aushärten.


Benötigte Werkzeuge: Lochblech, Dremel, Tube Sikaflex, Knarre mit 8er Nuss, Schlitzschraubendreher, Seitenschneider, Feile, Kabelbinder


Montageanleitung


Euer Wiki-Moderator

Persönliche Werkzeuge