LPG - Fragen und Antworten

Aus Corsa-D.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die häufigsten Fragen zum Thema LPG

Wie ist der Ablauf im Gewährleistungsfall?

Neues Ersatzteil bestellen.

Gewährleistungsantrag und Abholauftrag übers Händlerportal herunterladen.

Ausgefüllten GW-Antrag, Rechnungskopie des neuen Teils und das defekte Teil zusammen verpacken.

Abholauftrag an Irmscher faxen.

Das Paket wird bei Ihnen abgeholt.

Den genauen Ablauf finden Sie im Händlerportal unter LPG/Download/3.0 Abläufe.

Welche Bedingungen gibt es für die Erstattung von Mietwagenkosten?

Der Kunde hat laut Garantiebedingungen ein Anrecht auf einen Mietwagen ab dem dritten Standtag des Fahrzeugs.

Das Fahrzeug darf dabei nicht mehr im Benzinbetrieb fahrbar sein.

Der Fehler muss durch den LPG-Betrieb verursacht worden sein.

Was macht der Kunde, wenn er knapp vor der 10.000er-Marke steht und in den Urlaub fahren möchte oder bereits unterwegs ist?
Kann die Additivierung überzogen werden?

Die Additivierung sollte nach Möglichkeit genauestens eingehalten werden bzw. dann vor der Urlaubsfahrt nachgefüllt werden.

Ist es ratsam, Gasanlagen bei Fahrzeugenmit häufiger Anhängerfahrt oder mit Leistungssteigerungen zu verbauen?

Nein, grundsätzlich rät die Firma Irmscher davon ab, LPG-Anlagen in Verbindung mit Leistungssteigerungen oder häufiger
Anhängerfahrt zu verbauen. Der LPG-Betrieb ist ideal geeignet für Überland- oder Stadtfahrten.

Welche Verkaufsförderungsmittel stehen zur Verfügung?

Irmscher LPG-Prospekt (1 6-seitig)

LPG-Poster

LPG-Fahrzeugbeklebung

LPG-Film

Wo findet man die Ersatzteilliste?

Jedem LPG-Kit liegt eine CD bei, auf der auch eine bebilderte Ersatzteilliste hinterlegt ist. Die Ersatzteilliste
kann auch auf dem Irmscher Händlerportal unter LPG/Download/3.6 Ersatzteilliste heruntergeladen werden.

Gibt es für Fahrzeuge mit Irmscher LPG-Anlagen die Möglichkeit einer Anschlussgarantie für Schäden ab dem dritten Betriebsjahr?

Der Abschluss der Opel Anschlussgarantie ist bei Einbau eines von der Adam Opel GmbH autorisierten Irmscher LPG-Kits in einem
zertifizierten Opel Betrieb möglich. Wurde die Opel Anschlussgarantie bereits vor der Umrüstung des Fahrzeugs mit einem autorisierten
Irmscher LPG-Kit abgeschlossen, bleibt die jeweilige Opel Anschlussgarantie über die gesamte Laufzeit bestehen.
Dies gilt auch, wenn der Schaden durch die Umrüstung verursacht wurde. Die beschriebenen Regelungen zum Abschluss bzw. zur Gültigkeit der Opel
Anschlussgarantie bei LPG-Umrüstung beziehen sich auf folgende

Garantieprogramme:

Opel Anschlussgarantie (OG05)

6 Jahre Garantie (OA50)

Opel Anschlussgarantie für Groß- und Gewerbekunden (OG 100)

Opel Anschlussgarantie für Taxi- und Fahrschulfahrzeuge (OGG06)


Euer Wiki-Moderator in Zusammenarbeit mit Insomnia

Persönliche Werkzeuge